Schlagwort-Archiv: Eistee und French Toast

Website von Markus Tischler, Freier Journalist und Fotograf

Willkommen auf meiner Homepage 🙂

Ich lebe in Hamburg und arbeite in der Hansestadt als freier Journalist und Fotograf. Und dieses vor allem im Sport. Hin und wieder widme ich mich aber auch den bunten Themen aus dem Lokalen.

Aktuell: Veltins Lokalsportpreis-Träger 2017, 3. Platz Kategorie „Bild“

Seit Mitte der 90er-Jahre habe ich zudem einige längere Fahrradtouren unternommen. Unter anderem in den USA (Westcoast, Südwesten, Nordwesten, Neuengland), Schottland, Neuseeland, Norwegen. Dazu kommen die Überquerungen etlicher Pässe in den Alpen und Pyrenäen.

Ich werde hier in Zukunft vor allem Fotos veröffentlichen. Und wenn wieder eine Radreise ansteht, dann gibt es auch dazu Infos 🙂

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen und Stöbern

Markus Tischler

Bei Interesse an Fotos und Reiseberichten können Sie mir gerne eine Emal schicken an:

tischler-m@t-online.de

————————————

Meine Bücher

Meine_Buecher_MT

Die Straße, die zur Sonne geht: Highways im Nordwesten der USA (Fotobuch)

Die Going-to-the-Sun Road ist zweifellos eine der schönsten Straßen in den Rocky Mountains. Aber sie ist nicht der einzige Grund, warum es sich lohnt, den Nordwesten der USA zu befahren – ob nun mit einem Auto, einem Wohnmobil, einem Motorrad oder Fahrrad. Straßen mit so klangvollen Namen wie Beartooth Highway, Buffalo Bill Cody Scenic Highway, Chief Joseph Scenic Highway oder auch der Northwest Passage Scenic Byway führen durch eindrucksvolle Landschaften.

Highways im Land der Canyons: Traumstraßen in Arizona und Utah (Fotobuch)

Arizona und Utah – das klingt nach endloser Weite, Wüste, Canyons, Steingärten. Und es klingt nach einsamen Straßen in einer der faszinierendsten Landschaften der Erde. Markus Tischler zeigt in diesem Buch Impressionen vom Highway 89, Highway 89A, Highway 12, Highway 24 und Highway 95. Ein kleiner Bildband für alle, die von der großen Freiheit auf dem Weg zum nächsten Horizont träumen.

Eistee und French Toast: Eine Radreise im Südwesten der USA (Taschenbuch)

Der Traum von der Freiheit auf der Straße fühlt sich heiß an. Heiß, trocken und windig. Das stellt Markus Tischler fest, als er in vier Wochen durch den Südwesten der USA radelt. Trotz schier endloser Highways, Wassermangel und dünner Höhenluft bleibt der Humor des 39-Jährigen jedoch nicht auf der Strecke. Ein oft lustiges Buch über ein großes Abenteuer mit seinen vielen kleinen Katastrophen.

Hors Catégorie – Eine Radreise in den Alpen (Taschenbuch)

In seiner Heimatstadt Hamburg gilt der Waseberg mit seinen 16 Prozent Steigung auf 400 Metern Länge als große Herausforderung. Doch obwohl es ihm an Bergerfahrung mangelt, begibt sich Markus Tischler in die Schweiz, um mit dem Rad von Luzern nach Nizza zu fahren. Mal ernst, mal amüsant berichtet er über seinen Kampf auf den Anstiegen hinauf zum Col de l’Iseran, Col du Galibier und Col de la Bonette: Alpenpässe, die den höchsten Schwierigkeitsgrad aufweisen und die die Reise für den 35-Jährigen vom ersten Tag an zu einer Tour der Hors Catégorie werden lassen.

Unterwegs auf dem Cabot Trail: Eine Rundreise in Bildern (Fotobuch)

Gut 300 Kilometer lang ist der Cabot Trail auf Cape Breton in Nova Scotia – und er gilt als eine der schönsten Küstenstraßen weltweit. Mal windet sich der Highway an der schroffen Küste entlang, führt dann wieder durch dichte Wälder im Cape Breton Highlands National Park und erreicht abgeschiedene Orte wie Pleasant Bay. Markus Tischler hat den Cabot Trail 2011 bereist und legt mit diesem Buch einen kleinen Foto-Reiseführer vor, der dem Leser Eindrücke einer wunderschönen Tour vermitteln soll.

Fotospots in Hamburg: Zur richtigen Zeit am richtigen Ort (Fotobuch-Reiseführer)

Das Hamburger Rathaus frei von Schatten? Der schöne Kirchturm, den Sie fotografieren möchten, wäre da nicht das störende Gegenlicht? Ein gutes Bild erfordert mitunter eine gute Planung. Wann will ich wo sein – oder muss es vielleicht auch? Dieses Buch ist ein kleiner Ratgeber für alle, die sich auf eine Bilderreise durch Hamburg begeben wollen. Autor Markus Tischler gibt Tipps und beschreibt, wann ihm besonders stimmungsvolle Fotos von Sehenswürdigkeiten in der Hansestadt gelungen sind.